Bivio im Winter & Frühling


Der Winterstandort Bivio ist schneesicher vom Dezember bis April. Das mit drei Skiliften erschlossene, traumhaft schöne Skigebiet auf 1769 bis 2560 Meter sowie die Umgebung bieten eine Vielzahl von Sport- und Erholungsmöglichkeiten…

  • 40 km Pisten (Der Skilift ist per Fuss von unserer Wohnung in fünf Minuten erreichbar.)
  • Längste Abfahrt: 4 km (Mot Scalotta – Bivio)
  • Weite Hänge ermöglichen gefahrloses Variantenskifahren
  • Skischule, Snowboardschule, Ski-Kindergarten (Kinderskilift)
  • Skitouren (mehr als 20 verschiedene Routen)
  • Langlauf (12 km Langlauf- und Skatingpiste, davon 1 km beleuchtet bis 22.00 Uhr)
  • Schlitteln (Naturschlittelbahn Alp Flix – Sur; Schlittelbahn direkt im Dorf)
  • Winterwandern (Spazier- und Wanderwege)
  • Schlittschuhlaufen (Natureisfeld, täglich beleuchtet bis 22.00 Uhr)
  • Schneeschuhwandern (diverse Routen)
  • Öffentliches Hallenbad
  • Verschiedene Gasthäuser mit reichhaltiger, traditioneller Speisekarte
  • ….

Von Bivio aus erreicht man das Engadin über den Julierpass (im Winter praktisch immer vom Schnee geräumt) in zwanzig Minuten.